Skip to main content

Unternehmenssteuerung

Gute unternehmerische Entscheidungen treffen – (wie) geht das?

Ihre Entscheidungen machen Sie aus – was machen Sie daraus? Was denken Sie: wie viele Entscheidungen treffen Sie so pro Tag in Ihrer Führungsrolle? Mit welchen Folgen? Entscheidungen treffen alle, vom Gründer bis zum Vorstand im Unternehmenswachstum. Ein beispielhafter Rundumschlag:

weiterlesen

Ungeliebte Zielvereinbarungen? – Die erprobte Alternative für Sie

Alle Jahre wieder Zielvereinbarungen…ungeliebte Pflicht? Spätestens mit nahendem Jahresabschluss ist es wieder da, das Zielvereinbarungsgespräch. In maximal der Hälfte aller Unternehmen läuft das gut, so meine Schätzung. Ein missglücktes Beispiel, stellvertretend für andere: eine Mitarbeiterin bereitet sich sorgfältig vor, überlegt differenzierte Ziele für sich und das Unternehmen – doch die Führungskraft hat nie Zeit für […]

weiterlesen

Schluss mit lustig? Gegeneinander versus gute Führung

Wenn ein Unternehmen wächst, beginnt oft ein unternehmerisch unheilvoller Prozess: statt sich gemeinsam für das Unternehmen einzusetzen, beginnen Führungskräfte, Teams und Bereiche im Unternehmen, gegeneinander zu arbeiten. Früher oder später kommt das beim Kunden an – wenn beispielsweise ein Teamleiter erklärt, er hätte es ja gerne im Sinne des Kunden geregelt, doch eine vernünftige Lösung […]

weiterlesen

„Digitalisierung“ geht nicht wieder weg- geht Sie das an? (Ja!)

„Digitalsierung ist nicht wie Schnupfen – es geht nicht wieder weg“ (Ossi Urchs) Verändert sich wirklich so viel in der Zusammenarbeit? „Die Nachwuchskräfte haben schon andere Ideen, wie sie arbeiten wollen – eher so im Team, freier, ziemlich kommunikationsintensiv für unsere Begriffe“, sagte neulich eine erfahrene Führungskraft zu mir; seine Firma hatte ihn extra von […]

weiterlesen

Was hat der Fußballerfolg Islands mit der Digitalisierung zu tun?

Island – Disrupter im Sport Ein kleines Völkchen von einer kalten Insel mit robusten Ponies spielt überraschend erfolgreich in der Fußball-EM? Das kann nur Zufall sein – oder? Diverse Kommentatoren zeigen auf, dass die Isländer im Vergleich zu den anderen gar nicht so gut spielen, aber trotzdem gewinnen (kann, wer mehr Tore schießt, nicht auch […]

weiterlesen

Disruption, Augenhöhe, Fuck-up Nights? Die neue Arbeitswelt grüßt Sie

„Seit die Zukunft begonnen hat, wird die Gegenwart täglich schlechter“ (Dieter Hildebrandt) „Wir sollten das neu regeln“…Nutzen Sie die Chance Es ist ‚was los in der deutschen Wirtschaft! Während vormals „sichere“ Unternehmen um das Überleben unter neuen Marktbedingungen kämpfen (wie z. B. RWE) oder sich durch selbstbezogenes Management gleich selbst ruinieren (anschaulich: VW), schwappen neue […]

weiterlesen

Text zum Video: Führung in der Sandwichposition – Manager der Mitte

Lieber Leser, die Mitte macht’s – Führungskräfte im mittleren Management haben eine anspruchsvolle Position. Mitte Mai 2016 erscheint dazu mein Buch „Erfolgreich führen in der Sandwichposition“ – mehr dazu auf der Informationsseite des Buches unter www.sandwichposition.de. Im Video finden Sie dort einen Einblick in das Buch von mir persönlich – und hier das Skript des […]

weiterlesen

„Sie brauchen ein Coaching!“ – Warum Sie sich manchmal dagegen wehren sollten…

In Deutschland wird gecoacht und trainiert, was das Zeug hält; der Trend zur Selbstoptimierung (wie bei Men’s Health: schöner, flotter, weniger fett) hält auch im Unternehmen an: gecoacht, prozessoptimiert, compliant… Die falsche Lösung für ein gut erkanntes Problem: „Sie brauchen ein Coaching/eine Weiterbildung!“ Ich nehme es gleich vorweg: das alles ist nicht falsch. Doch welches […]

weiterlesen

Start-Ups, Investoren, Konzerne – welche Unternehmen bringen es?

Wer meint, ein Vorstand habe es leichter, der kommt bei der Lektüre des Spiegel-Artikels über Siemens und seinen Vorstand Joe Kaeser ins Grübeln („Unter Geiern“, Spiegel 49/2015). „Gelingt es ihm nicht, den schwerfälligen Moloch radikal zu erneuern, werden andere ihm die Arbeit abnehmen“, so die nüchterne Einschätzung der Autoren. Was ist da los? Nichts ist […]

weiterlesen

Führen „können“ – was gehört dazu?

Im letzten Blogbeitrag ging es darum, wie die Motivationslage eines Menschen sein sollte, der Führungsverantwortung übernehmen will. Es ging darum, was Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter(innen) mitbringen oder verändern sollte, wenn er oder sie in Führung gehen wird. Nun bleibt die Frage des „Könnens“ oder der Eignung in der Führungsrolle.

weiterlesen