Skip to main content

Unternehmenskultur

Grenzen des Unternehmers – Schwächen des Unternehmens?

„Warum kommen wir an dem Punkt nicht weiter?“ Kennen Sie das? An manchen Stellen, bei manchen Themen geht es in Ihrem Unternehmen einfach nicht weiter – trotz vernünftiger Argumente und trotz Ihrer Dringlichkeitsbekundungen. Einige Beispiele aus der Praxis, natürlich verändert und anonymisiert:

weiterlesen

Sie sind Führungskraft? Nicht mehr lange – „Agiles Führen“

Sind Führungskräfte bald arbeitslos? „Ab sofort, liebe Führungskräfte, gebt ihr bitte Eure Entscheidungsgewalt an eure Teams ab….Statt mächtiger Taktgeber seid ihr in Zukunft Dienstleister für eure Teams und dafür zuständig, ihnen alle Hürden…aus dem Weg zu räumen….Eure gewohnter Status….ist dahin – oh, und eure bisherigen Titel gibt es übrigens auch nicht mehr“. So beschreibt der […]

weiterlesen

Sind Sie richtig im Mittelstand? – Reihe Unternehmenstypen (mit „Selbstcheck“)“

„Der deutsche Mittelstand“ ist ein Phänomen – auch für erfahrene (Führungs-)Kräfte aus großen Unternehmen – vielleicht auch für Sie? Konzerne: viel „moderner“? Gemessen am Verhalten vieler Nachwuchskräfte (präferierte Arbeitgeber: Audi, BMW, Lufthansa, Google…) könnte man denken:  Großunternehmen steht für modern, innovativ und international – da will man arbeiten! Sind denn kleine und mittlere Unternehmen (KUM) […]

weiterlesen

Fast wie ein Gründer – arbeiten im Start-Up (Reihe Unternehmenstypen)

Auf geht’s! In Deutschland gibt es jede Menge Start-Up-Unternehmen, gerade in den Innovationsclustern um München, Berlin und im Umfeld herausragender technischer Universitäten wie beim KIT in Karlsruhe. Mit einem Job im Start-Up liebäugeln viele – entweder gleich im Studium oder dann, wenn man sich in drögen Strukturen eines festgefahrenen Unternehmens vergeblich um Dynamik bemüht hat. […]

weiterlesen

Sind wir „schwarmdumm“?

Führungskräfte stöhnen über sinnlose Organisationsrituale, Mitarbeiter kommen kaum an „übertaktete“ Führungskräfte heran – die ihnen, das hat eine neue Studie gezeigt, letztendlich leidtun. Gegenseitiges Mitleid ist empathisch, aber nicht gerade ein toller Veränderungsimpuls – alle Beteiligten bleiben in der Opferrolle. Was ist da los? Ex-IBM Gunter Dueck hat ein positiv-fieses Buch dazu geschrieben: „Nicht die […]

weiterlesen

Warum würden SIE bleiben? – Mitarbeiterbindung praktisch

Eine ungewollte Fluktuation wäre für Ihr Unternehmen kein Problem? Das ist selten, denn die meisten Unternehmen bemühen sich, engagierte Mitarbeiter zu halten. Dafür gibt es gute Argumente. Verabschieden sich zentrale Leistungsträger mit Potenzial, so reißt das große Lücken in die Personalplanung und in die Abläufe. Die Abwanderung strategisch entscheidender Personen in der Produktentwicklung, im Vertrieb, […]

weiterlesen

Auf vielfachen Wunsch: „Spiele der Erwachsenen“

Viele Führungskräfte in Seminaren und im Coaching interessiert das Thema „Konflikte“ – weil sie irgendwo in ihrem Umfeld Konflikte erleben. Klärungshelfer Christoph Thomann drückt das so aus: „Überall, wo Menschen miteinander schaffen, machen sie sich…auch zu schaffen“ (mehr dazu in „Klärungshilfe 2: Konflikte im Beruf…“, Rowohlt Taschenbuch, 2004). In manchen, kriegerisch angelegten Unternehmen werden Konflikte […]

weiterlesen

Wertschätzung – mächtiger Einflussfaktor (Können Sie’s?)

Wertschätzung hatte lange den Charakter des „Soft Skills“, weich und flauschig und „nice to have“, wenn man eben ‚mal Zeit hatte. Neben wirksamen „Tools“, mit denen man sein Business steuert, ist es eben nett, auch irgendwann wertschätzend zu sein – vielleicht im Werteworkshop? Oder immer dienstags?

weiterlesen