Skip to main content

Text zum Video: Treffsichere Personalauswahl

Lieber Leser,

treffsichere Personalauswahl ist anspruchsvoll – das merken Sie spätestens dann, wenn Sie eine neue Führungskraft, einen neuen Mitarbeiter falsch eingeschätzt haben.

Auf der Seite www.treffsichere-personalauswahl.de gibt es dazu ab Mitte Mai ein Video mit den wichtigsten Informationen. Hier finden Sie das Skript des Videotexts zum Nachlesen.

„Als Personalentscheider kennen Sie Klippen eines Auswahlverfahrens. Wie erfahren Sie bloß in kurzer Zeit, was ein Bewerber wirklich kann?

Viele Bewerberinterviews laufen eher ab wie ein Schauspiel. Der Interviewer fragt Standardfragen, und der Bewerber hat gut geübt und gibt Antworten, die er für beeindruckend hält. Ein schönes Beispiel ist die Frage nach Stärken und Schwächen – der gut trainierte Bewerber gibt gerne zu Antwort, dass er bisweilen „ungeduldig“ sei.

Das können Sie besser. Die Alternative zu Wortspielen ist ein glasklares System aus drei Schritten:

  1. Sie definieren präzise die fachlichen und auch persönlichen Kompetenzen, die der künftige Stelleninhaber braucht.
  2. Sie stellen präzise Fragen zu diesen Kompetenzen aus der Berufserfahrung des Bewerbers. Dazu fragen Sie nach konkreten Beispielen.
  3. Sie werten nach dem Interview präzise aus, ob der Bewerber die Kompetenzen gezeigt hat, die Sie brauchen.

Sie merken schon: Sie sprechen nur über reale Situationen, nicht über „würde-könnte-hätte“.

Am Ende steht für Sie eine klare Bewertung des Kandidaten zu allen erfolgsentscheidenden Kompetenzen.. Diese Fragetechnik können Sie gut in Ihr Interview einbauen und dann jeden Bewerber klar nach Kompetenzen einschätzen.

Sie benötigen lediglich ein Anforderungsprofil mit den Kompetenzen, einen passenden Interviewleitfaden und einen effizienten Auswahlprozess. Dazu gehört immer ein Telefoninterview.

Genau dabei unterstütze ich Sie – kontaktieren mich einfach. Ich freue mich aus Sie“.

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*