Skip to main content

HR im Wachstum – viele Themen, Fokussierung tut Not

Als Human Ressource Professional oder Personalleiter/in in einem wachsenden Unternehmen haben Sie alle Hände voll zu tun.

Zum einen müssen Sie zügig den oft erheblichen Recruitingbedarf von Fach-und Führungskräften decken. Das bedeutet für Sie, dass Ihr Recruitingprozess maximal effizient, Ihre Auswahlentscheidungen sehr treffsicher sein müssen.

Hier finden Sie einen effizienten Recruiting-Musterprozess.

Dazu kommen im Wachstum schnell viele anspruchsvolle HR-Themen auf Sie zu:

  • Gerade neue Führungskräfte fragen nach einer Infrastruktur für ihre Personalführung: Personalauswahlinstrumente, Einarbeitung, Jahresgespräche, Personalentwicklungsinstrumente, „Problemgespräche“….
  • Es gilt, Führungskräfte, die erstmals in Führung sind, in ihren Aufgaben zu unterstützen; denn der wichtigste Personalentwickler des Mitarbeiters ist die Führungskraft, nicht HR.
  • Es entstehen immer mehr HR-Prozesse, die geordnet und organisiert sein wollen; bestes Beispiel ist das Bewerbermanagement. Es empfiehlt sich, möglichst früh in ein bedienerfreundliches (!) HR-IT-System zu investieren, das die Zusammenarbeit erleichtert und Verzetteln vermeiden hilft.
  • Nicht nur neue Mitarbeiter möchten eingeladen, sondern auch bestehende Mitarbeiter stärkengerecht gefördert werden – dazu gibt es die Systematik des „Talent Managements“:
  • systematisch bewerten Sie mit Ihren Führungskräften Leistung und Potenzial von Mitarbeitern und bieten den „Talenten“ Entwicklungsmöglichkeiten an, die auch dem Unternehmen dienen.

Last but not least geht es auch darum, Ihre eigene HR-Rolle zu definieren.

Sind Sie Organisator, Verwalter, Berater oder Stratege? Was können Sie leisten, was nicht?

In zehn Jahren Erfahrung in der HR-Position, auch als Leiterin Personalentwicklung, und als Freiberuflerin arbeitete ich mit Unternehmen an genau diesen Themen. Außerdem unterstütze ich HR-Leiter und HR-Teams darin, die wirksamen Aufgaben zu definieren und das Notwendige vom Unmöglichen zu trennen.

Ein besonderer Schwerpunkt ist die agile HR-Strategie für ein Unternehmen, die hilft, alle HR-Aktivitäten zu ordnen.

 

Was heißt das genau für Sie?

Bitte nehmen Sie Kontakt auf: einfach telefonisch oder per Mail.