Skip to main content

Blog

Hier gibt es viel Nützliches und Spannendes für Sie – für Unternehmer, Führungskräfte und Personalentscheider. Sie erhalten Praxistipps und valide Einschätzungen zu neuen Entwicklungen von Digitalisierung bis Feelgood-Management.

Sie können nach Stichworten suchen oder den Blog abonnieren – geben Sie dazu einfach Ihre Daten ein unter „Praxistipps für Ihre Personalführung“. Sie erhalten den Newletter gratis alle 2 bis 3 Wochen.; das ist kostenlos, aber sicher nicht umsonst für Sie. Und Sie können sich unproblematisch wieder abmelden – hier sollen Sie Interessantes finden und keine Umständlichkeiten.

Und ja, ich freue mich sehr, wenn Sie Blogbeiträge kommentieren!

Es grüßt Sie

Regina Bergdolt


IT-gestützte Bewerberauswahl – live in Karlsruhe (Frühstück 4.2)

Alles für die treffsichere Personalauswahl per Knopfdruck – Nachlese zum Event gestern (18. Juli) Unstrukturiertes Gespräch versus strukturiertes Interview – das haben wir gestern live und lecker demonstriert beim IT-Frühstück 4.2 bei Caemmerer Lenz in Karlsruhe. Die Geschichte: Frau Lauffer, Geschäftsführerin eines mittelständischen Softwareunternehmens, sucht einen erfahrenen IT-Projektleiter. Ausgestattet mit Fragen aus einem Ratgeber zur […]

weiterlesen

Gute Bewerber – Fehlanzeige? Was Sie jetzt tun sollten

Sie suchen Mitarbeiter – Auszubildende, Fachkräfte, Führungskräfte. Doch Sie finden keine, die Ihren Anforderungen genügen. Dafür gibt es handfeste Gründe, die auch gut belegt sind. Das sind der Rückgang an Arbeitskräften, der Engpasse an Recruitern und, na ja, veränderte „Einstellungen“ bei manchen Bewerbern für eine Ausbildung. Genauer:

weiterlesen

Es geht auch anders – agile Vorschläge gegen den Meetingfrust

Und wenn du nicht mehr weiterweisst, dann gründe einen Arbeitskreis? Führungskräfte verbringen 80 Prozent ihrer Zeit in kommunikativen Situationen – in Gesprächen mit Kunden, Kollegen, Mitarbeitern, oder auch online im beharrlichen Abarbeiten der E-Mail-Flut. Das heißt im Klartext: effizient ist, wem es gelingt, die Kommunikation gut zu lenken. Meetings sind okay – wenn die Gespräche […]

weiterlesen

„Alles muss so bleiben!“ – das Wehren gegen den (digitalen) Wandel

Wunsch trifft harte Wirklichkeit – das Wehren im Wandel – und wie Sie als Entscheider damit klarkommen Viele Unternehmen haben gar nicht (mehr) die Wahl, ob sie sich verändern wollen. Der Markt straft die, die es nicht zeitig schaffen – eben marktfähiger zu sein als der Wettbewerb. Der richtige Zeitpunkt für den Wandel ist der, […]

weiterlesen

Sie sind Führungskraft? Nicht mehr lange – „Agiles Führen“

Sind Führungskräfte bald arbeitslos? „Ab sofort, liebe Führungskräfte, gebt ihr bitte Eure Entscheidungsgewalt an eure Teams ab….Statt mächtiger Taktgeber seid ihr in Zukunft Dienstleister für eure Teams und dafür zuständig, ihnen alle Hürden…aus dem Weg zu räumen….Eure gewohnter Status….ist dahin – oh, und eure bisherigen Titel gibt es übrigens auch nicht mehr“. So beschreibt der […]

weiterlesen

„Digitalisierung“ geht nicht wieder weg- geht Sie das an? (Ja!)

„Digitalsierung ist nicht wie Schnupfen – es geht nicht wieder weg“ (Ossi Urchs) Verändert sich wirklich so viel in der Zusammenarbeit? „Die Nachwuchskräfte haben schon andere Ideen, wie sie arbeiten wollen – eher so im Team, freier, ziemlich kommunikationsintensiv für unsere Begriffe“, sagte neulich eine erfahrene Führungskraft zu mir; seine Firma hatte ihn extra von […]

weiterlesen

Das Wunschthema: die „Generation Z“, geboren nach 1995: Entscheider, bereit euch vor!

„Was zählt wirklich für die Jungen?“ Die „Generation Z“ bezeichnet junge Menschen, geboren ab 1995 – die jetzt als Auszubildende, Studierende und junge Berufstätige in Unternehmen arbeiten. Führungskräfte berichten, dass sie die Jungen als eher „flatterhaft“ wahrnehmen, Was ist dran? Interessieren Sie auch die Generationen zuvor, sprich die Babyboomer, die „Generation X“ und die viel […]

weiterlesen

Wie ticken die Generationen? Vom Babyboomer zur „Generation Z“

Generationen, sind das nicht „Menschen in Schubladen“ – ist das angemessen? Ist es überhaupt passend, Menschen über ihre Generationszugehörigkeit zu „kategorisieren“? Sind das nicht große Schubladen, die einzelnen Menschen nicht gerecht werden? Vieles spricht dafür, dass gemeinsame Erlebnisse, sozusagen der manifestierte Zeitgeist, Menschen beeinflusst, sprich: Menschen einer Generation erleben in ihrer Jugend und frühen Erwachsenenzeit […]

weiterlesen

Was hat der Fußballerfolg Islands mit der Digitalisierung zu tun?

Island – Disrupter im Sport Ein kleines Völkchen von einer kalten Insel mit robusten Ponies spielt überraschend erfolgreich in der Fußball-EM? Das kann nur Zufall sein – oder? Diverse Kommentatoren zeigen auf, dass die Isländer im Vergleich zu den anderen gar nicht so gut spielen, aber trotzdem gewinnen (kann, wer mehr Tore schießt, nicht auch […]

weiterlesen

Disruption, Augenhöhe, Fuck-up Nights? Die neue Arbeitswelt grüßt Sie

„Seit die Zukunft begonnen hat, wird die Gegenwart täglich schlechter“ (Dieter Hildebrandt) „Wir sollten das neu regeln“…Nutzen Sie die Chance Es ist ‚was los in der deutschen Wirtschaft! Während vormals „sichere“ Unternehmen um das Überleben unter neuen Marktbedingungen kämpfen (wie z. B. RWE) oder sich durch selbstbezogenes Management gleich selbst ruinieren (anschaulich: VW), schwappen neue […]

weiterlesen